All You Need
In One Single
Theme.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat
Suche nach:

Mit wohlklingenden und schönen Melodien, fetzigen Tänzen und selbstverfassten Gedichten wurde beim Herbstfest der Realschule wieder ein kunterbuntes Unterhaltungsprogramm geboten, das die Gäste in der vollbesetzten Aula begeisterte.

Unter dem Motto „Heimat“ hatten die beteiligten Schülerinnen gemeinsam mit ihren Lehrern und engagierten Eltern einen tollen Abend gestaltet. Überall in der Aula roch und duftete es nach Herbst – und auf den Tischen standen tolle selbstgemachte Herbstdekorationen, die auch zum Kauf angeboten wurden. Um das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher kümmerten sich die 8. Klassen der Realschule. Eltern und Schüler organisierten wieder ein leckeres Buffet, das mit zahlreichen Leckereien lockte. Die Fair Trade AG bot an einem Stand ebenfalls ihre fair gehandelten und feinen Produkte zum Kauf an. Zurück zum Programm: Nach der Begrüßung durch Realschulrektorin Inga Dingeldein stürmte die Klasse R6a gut gelaunt die Bühnenbretter und begeisterte mit ihren fröhlichen Liedbeiträgen unter der Leitung von Christian Seitz. Fünf Schülerinnen des Horts trugen anschließend ihre schönen selbstgeschriebenen Gedichte vor. Sie alle erzählten von „Heimat“, die die Schülerinnen hier in Offenburg und den Nachbargemeinden für sich gefunden haben. Musikalisch weiter ging es mit Musikbeiträgen der MiniBigBand und dem Chor unter der Leitung von Holger Kelsch. Viel Applaus erntete auch die Tanz AG mit Marina Schütze. Die Schülerinnen sorgten, mit ihren hinreißenden und bewegten Showtänzen, für einen eindrucksvollen Abschluss des kurzweiligen Programms.