All You Need
In One Single
Theme.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat
Suche nach:

Am 9. November fand die „Stolpersteinputzaktion“ statt. An der Aktion nahmen die 9. Klassen verschiedener Offenburger Schulen teil. Insgesamt waren es an diesem Tag 500 Schüler und Schülerinnen, die auf dem Marktplatz standen und die Veranstaltung mit einer Rede von Frau Schreiner begannen. Anschließend wurden die Schüler in Gruppen aufgeteilt und zogen los, um die Steine zu putzen.

Es folgte eine Veranstaltung im Salmen, zu der unter anderem eine Führung und der Besuch der Ausstellung über die verfolgten und ermordeten Juden des Nazi-Regimegehörten. Auch die Mikwe (das jüdische Ritualbad) war zur Besichtigung geöffnet.

Die Aktion wurde von „Aufstehen gegen Rassismus“ und mit Unterstützung der SMV der Schulen organisiert. Sie sollte klarmachen, dass die Opfer der Nazi-Herschafft nicht vergessen sind und daran erinnern, dass sich diese schrecklichen Ereignisse nicht wiederholen dürfen; wir wollen in einer freien, sozialen und solidarischen Gesellschaft leben, in der jeder und jede so akzeptiert wird, wie er und sie ist.

Jana Schwab