All You Need
In One Single
Theme.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat
Suche nach:

Wie schön, wenn der  Religionsunterricht auch einmal außerhalb des Schulhauses stattfinden kann, und noch schöner , wenn er von Schülerinnen selber geplant und durchgeführt wird.

Bei sonnigem Wetter machte sich der vierstündige Religionskurs auf den Weg nach Kork, wo seit zwei Jahren eine naturgetreue Nachbildung des Labyrinths von Chartres zu bestaunen ist. Ein Labyrinth ist kein Irrgarten, sondern ein Weg mit dem  Ziel in der Mitte, den man  meditativ geht.

Die beiden Korkerinnen Charlotte Blaschta und Alissa Reitter und führten ihren Religionskurs zu diesem wirklich wunderschönen Labyrinth hin und leiteten die Meditationserfahrung an. Vielen Dank!