All You Need
In One Single
Theme.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat
Suche nach:

Der Gemeinschaftstag ist eine feste Institution an den Klosterschulen und findet stets für die neuen 5. Klassen statt. Auch in diesem Jahr machten sich die Schülerinnen in ihrer jeweiligen Religionsgruppen auf den Weg, um dem Gedanken der Gemeinschaft nachzugehen. Ein Gottesdienst für alle Gruppen zu Beginn des Tages setzte erste geistliche Impulse. So konnte am Gleichnis des Verlorenen Sohns aufgezeigt werden, inwieweit ein unerschütterlicher Zuspruch, hier in der Liebe des Vaters sichtbar, wichtig für ein gelingendes Zusammenleben ist. Ein kurzes Märchen, in welchem ein Vater seinen streitenden Töchtern mit einem Holzstückchen, die als einzelne leicht, aber zusammen nicht zu brechen sind, zeigte, dass das Miteinander uns stark macht. Um Gemeinschaft erfahrbar werden zu lassen, frühstückten die Religionsgruppen zusammen, wobei das Teilen hier im Vordergrund stand. Mitgebrachtes Fingerfood und Getränke wurden geteilt und ausgetauscht und alle wurden satt. In den einzelnen Gruppen wurde anschließend mit den Bibeln gearbeitet, wobei insbesondere die Schöpfungsgeschichte kreativ erarbeitet wurde. Ein Kirchenbesuch rundete den Gemeinschaftstag ab. er