All You Need
In One Single
Theme.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat
Suche nach:
 

Kooperationspartner

Die Kooperation mit außerschulischen Partnern ist für uns ganz wichtig.
Experten von außen vermitteln den Schülerinnen neue Perspektiven und die Zusammenarbeit bereichert den Schulalltag.

Bildungspartner

Schaut man sich unsere Bildungspartner an, sieht man, dass ganz unterschiedliche wirtschaftliche Bereiche vertreten sind, damit wird den Schülerinnen ein vielfältiges Angebot anbieten können. Mit allen Bildungspartnern haben wir ganz konkrete Projekte vereinbart, die fest in das Schulleben verankert sind. Ganz besonders liegt uns auch am Herzen, Schülerinnen zu ermutigen, sich auch mit den sogenannten „Mint-Fächern“ auseinanderzusetzen.

Partnerschulen / Austausch

Israel (Mar Elias Education Center)

Alle zwei Jahre findet ein Schüleraustausch mit unserer arabisch-israelischen Partnerschule aus Ibillin im Norden Israels, den Mar Elias Education Center, statt. Die Schülerinnen aus den Klassen 9-11 (Realschule und Gymnasium) fliegen für 1 Woche dorthin und wohnen in Familien. Dafür nehmen sie auch für 1 Woche einen Gast auf. Auf dem Programm stehen Ausflüge in die Wüste, ans Tote Meer, an den See Genezareth und nach Jerusalem.

Polen

Alle zwei Jahre organisieren die Klosterschulen einen Schüleraustausch mit der Partnerschule in Olsztyn. Schülerinnen aus den 9. Und 10. Klassen (Realschule und Gymnasium) fahren für eine Woche nach Polen und wohnen dort in einer Gastfamilie und nehmen dafür dann einen Gast in Offenburg auf. Auf dem Programm stehen Ausflüge in die Masuren und Umgebung z.B. Danzig und Thorn, Es gibt auch kulturelle Programmpunkte, um das Leben im jeweils anderen Land kennen zu lernen. Die Veranstaltung findet statt in Zusammenarbeit mit den Städten Offenburg und Olsztyn und der „Georg und Maria Dietrich Stiftung“.

Italien

Der Austausch findet seit 17 Jahren mit einem technischen Gymnasium in Bassano del Grappa (Veneto)statt. Die Schülerinnen der Klasse G10/A11, die Italienisch gewählt haben, verbringen 1 Woche in einer italienischen Familie. Sie nehmen am Schulunterricht und an Ausflügen nach Venedig, Verona, Vicenza und an den Gardasee teil.

Südengland

Die England-Fahrt führt Schülerinnen des Gymnasiums nach Eastbourne an Englands Südküste (Jahrgangsstufe G8/A9). Die Schülerinnen wohnen mindestens zu zweit in Gastfamilien. Auf dem Programm stehen u.a. ein Besuch des nahegelegenen Traditions-Seebades Brighton und eine Fahrt nach London.

Austausch mit Frankreich über die Stadt Offenburg

Jährlicher Austausch mit Offenburgs Partnerstadt Lons-le-Saunier für Schülerinnen ab der Klasse 8 aller Schularten. Die deutschen Schülerinnen wohnen bei einer Gastfamilie und besuchen in Frankreich den Unterricht. Die Betreuung vor Ort erfolgt durch mitreisende Lehrkräfte aller Schulen. Im Gegenzug besuchen uns unsere französischen Freunde im Juli.

Taizé-Fahrt

Die Communauté von Taizé wurde von Frère Roger gegründet. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, einige Tage in Taizé zu verbringen und die Gemeinschaft mit Jugendlichen aus ganz verschiedenen Ländern mitzuerleben. Neben diesem Begegnungscharakter sind die spirituellen Erfahrungen, die Jugendliche an diesem Ort machen können, einmalig. Jedes Jahr macht sich im Sommer eine große Gruppe von Schülerinnen (Klasse 9-11 Realschule und Gymnasium) auf den Weg.

Europa-Seminar

Alle zwei Jahre organisieren die Klosterschulen ein Europaseminar Schülerinnen von den Klosterschulen und Schülerinnen und Schülern aus Frankreich, Italien und Polen. Kooperationspartner ist die Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg. Im Mittelpunkt stehen die EU und ein aktuelles politisches Thema.

Weitere Kooperationspartner