Search here:

Am Donnerstag, den 18. Januar fuhren zwei Busse der Firma Zimmermann mit über 100 vorfreudigen Schülerinnen nebst Begleitpersonen zum Musical „Bodyguard“ nach Stuttgart. Nach einer staufreien Anfahrt konnten alle Beteiligten vor der Vorstellung noch eine gute Stunde im Besucherbereich des Stage Palladium Theaters im Stuttgarter SI-Zentrum verweilen, bevor die Türen des Musicals öffneten und alle gespannt ihre Plätze einnahmen. Sofort wurde man durch die Hits von Whitney Houston, gekonnt interpretiert durch die Hauptdarstellerin, in den Bann des Musicals „Bodyguard“ gezogen,...

Wieder einmal luden die Klosterschulen zum Neujahrsempfang - -und viele Gäste kamen! Turnusgemäß wurde dieser Empfang von Eltern und Schülerinnen des Gymnasiums ausgerichtet: Man hatte sich dem Motto "Gemeinsam Vielfalt erleben" verschrieben . Die Elternbeiratsvorsitzende des Gymnasiums Simone Golling-Imlau zeigte sich in ihrer Begrüßung fasziniert , aus welchen Herkunftsländern die Schülerinnen der Schule alle stammten - an kleinen Zetteln, die den Raum schmückten konnte man das ablesen: Fast alle Teile Europas und auch einige exotische Gebiete in Übersee waren...

Am Freitagabend, den 19.01.2018, fand zum ersten Mal der Kinoabend am Kloster statt. Die Kino-Aktionsgruppe der SMV hat die Klassenzimmer in kleine Kinosäle verwandelt, in denen in zwei Runden Filme wie ‚Guardians of the Galaxy‘ oder ‚Plötzlich Prinzessin‘ für Groß und Klein gezeigt wurden. Zu einem klassischen Kinobesuch gehören auch Popcorn, Gummibärchen und Softdrinks, die von der Oberstufe zur Finanzierung ihrer Abschlussfeier verkauft wurden. Den Kinoabend am Kloster im Jogginghosen-Look konnte man mit dem Erwerb eines Fotos in Erinnerung behalten....

Drei Wochen lang, vom 1. bis 22. Dezember waren sie im Kloster-Kreuzgang zu bestaunen: Krippen und andere Figuren aus Afrika, Südamerika, Asien. Viele Besucher, darunter Schülerinnen und Lehrkräfte haben sie gesehen. Schülerinnen der Klasse A9b unterstützten die internationale Krippenausstellung und das damit verbundenen soziale Projekt mit eigenen Aktivitäten: Sie bereicherten den Verkaufstisch mit selbstgebackenen Plätzchen zugunsten des Malaika Children’s Home in Kenia, sie übernahmen Aufsichten und kleine Führungen, sogar an Nachmittagen in den Weihnachtsferien.! Als Belohnung überreichte Schuldekan Hans-Georg...

Vom dritten bis neunten Dezember 2017 nahmen Jana Schwab aus der G10a und ich, Leonie Oßwald aus der Klasse G10b, an der „1st German-African UNESCO Youth Climate Action Conference“ in Maputo, Mosambik teil. Da die Klosterschulen am „Climate Action Project“ teilnehmen, durften zwei Vertreterinnen unserer Schule nach Afrika fliegen. Wir verbrachten eine knappe Woche in der Nähe der mosambikanischen Hauptstadt Maputo. Dort trafen wir zusammen mit 15 anderen Jugendlichen aus gesamt Deutschland, deren Schulen ebenfalls Teil des UNESCO-Netzwerkes sind und...