Search here:

Vor der Direktion steht seit wenigen Wochen die Fundsachenvitrine. Hier werden verlorene oder vergessene Gegenstände sichtbar präsentiert. Größere Gegenstände, wie Turnbeutel oder Jacken, werden in der Aula vor dem Eingang zu den Naturwissenschaften gesammelt. Noch liegen die Fundsachen dort auf einem Tisch aus, demnächst soll hier aber ein Schrank stehen, in dem alles aufbewahrt werden soll. WICHTIG: Die nicht abgeholten Fundsachen werden ab sofort jeweils immer am Freitag nach den Ferien dem Roten Kreuz gespendet .