Search here:

Dieses Frühjahr konnte unsere BienenAG starten. Es machen mit: Cheyenne, Sophie, Hannah, Valerie und Bernadette. Am Samstag sind zwei Bienenvölker in unserer Schule eingezogen. Sie stehen auf der Terrasse des St. Michael Gebäudes. Eine Beute (so nennt man die Bienenhäuser) ist aus Glas, durch das wir die Bienen auch ohne Imkerkleidung beobachten können. Diese Beute haben wir auch selbst angemalt. Es macht riesigen Spaß zu  Imkern und die Bienen zu beobachten. Wir brauchen auch theoretisches Wissen, das wir mit Frau...

Ob sich wohl Menschen, die auf der Straße leben, über ein gut belegtes Brötchen am Morgen freuen würden?  Bestimmt!  Die A8b hatte die Idee, und sie sollte noch vor Ostern umgesetzt werden. Also wurde zunächst der Bedarf  in einem Rundgang  erkundet . Am festgesetzten Tag wurden eifrig Brötchen geschmiert und belegt, eine Flasche Wasser gab es auch noch dazu.  Leider  machte der April mal wieder, was er will, und aufgrund des schlechten Wetters waren nicht viele obdachlose Menschen in der...

Halb Wolf, halb Mensch, aber nicht Werwolf, sondern der Steppenwolf von Hermann Hesse! Ihm konnten die Schülerinnen der Kursstufe 2 in einer nichtöffentlichen schulinternen Theateraufführung begegnen  und dabei noch einmal eine ganz neue Perspektive gewinnen. Dass ein Schauspieler einen ganzen Roman lebendig werden lassen kann! Wer hätte das gedacht? Dass  die Darstellung nicht monologisch, sondern zu großen Teilen auch dialogisch war, wurde ermöglicht durch einen großen technischen Aufwand, denn der Schauspieler Julian Koenig hatte die anderen Personen des Romans zuvor eingespielt und...

Am 8. April 2019 fand der Bezirksentscheid des diesjährigen Lesewettbewerbs, zu dem sich unsere Schülerin Claudia Vogt (R6b) qualifiziert hatte, in Freiburg statt. Es waren weitere 14 Teilnehmer, gegen die Claudia antreten musste, vertreten. Am Ende hat sie den Sieg leider ganz knapp verfehlt - dennoch kann sich Claudia über eine Urkunde und ein Buchgeschenk freuen. ...

NEUES AUS DEM SCHULGARTEN ❀ Die neuen Hochbeete sind da! Im vergangenen Jahr wurden auf der Landesgartenschau in Lahr von den Europa Minigärtnern an jede Schule zwei Hochbeete verschenkt. Da wir in unserem traumhaften Schulgarten auch noch Platz für zwei Hochbeete haben, bestellte Frau Caruso auch für unsere Schule zwei solcher Beete. Am Freitag, den 29. März 2019, wartete nun ein großes Paket auf die Mädels der Garten-AG : Zuerst wurde das große Paket von außen begutachtet. Dann vorsichtig hineingeschaut… Das gelieferte Paket umfasst außer der...