All You Need
In One Single
Theme.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat
Suche nach:

Wie kann denn aus einem Salzstein Speisesalz entstehen?

Dieser spannenden Frage widmete sich die R8b während ihrer Chemiestunde bei Frau Schmidt am 19.11.2020.

Die Aufgabe der Schülerinnen lautete, aus dem Salzstein Speisesalz herzustellen. Allerdings lag keine Anleitung vor, so dass die Schülerinnen zunächst selbst das Experiment planen und anschließend eigenständig durchführen mussten.

Bekannt waren bereits verschiedene Trennverfahren wie Sedimentieren und Dekantieren, Extrahieren, Filtrieren, Eindampfen und Verdunsten, nun sollte es an die praktische Erprobung gehen.

Die Schülerinnen bekamen den Salzstein und die verschiedensten Geräte zur Verfügung gestellt und sollten nun überlegen, wie sie zum Ziel gelangen könnten.

Die erste Idee: Wir zerkleinern die Steinchen, schütten Wasser dazu und verdampfen es dann. Ergebnis: Es hat sich nichts verändert, die Steinchen sind immer noch mit dem Salz und den Verunreinigungen gemischt. Daraus folgerte die Erkenntnis: ein Plan muss her!

Nach verschiedensten Überlegungen kam man dann darauf, dass die Steinchen erst zermörsert und dann in Wasser gelöst werden müssen, dann kann die Lösung filtriert und anschließend eingedampft werden.

Also wurde der Plan in die Praxis umgesetzt und die Freude war groß, als in der Porzellanschale tatsächlich reines Speisesalz entstand.

Glückwunsch an die erfolgreichen Chemikerinnen .