All You Need
In One Single
Theme.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat
Suche nach:

Wir, die A10b, haben uns dazu entschlossen, einen der beiden Gemeinschaftstage dazu zu nutzen, eine Müllsammelaktion zu starten. Am Montag, den 27.9., ging es um 9.00 Uhr morgens los.

Wir teilten uns in Kleingruppen auf und  statteten uns mit Warnwesten, Müllzangen und Müllsäcken aus, um verschiedene Orte vom Müll zu befreien, wie zum Beispiel  die Grünanlagen an den Gleisen, die Anlage am Kulturforrum, den  Bürgerpark und andere Parks in Offenburg.

Wir sammelten so allerlei:  Sehr viele Zigarettenstummel, Kronkorken, Masken, aber auch Verpackungen, vom einfachen Bonbonpapier bis zum Kaffeebecher.

Während unserer Aktion haben sich mehrere Passanten bei uns bedankt, was uns sehr gefreut hat.

Die Aktion hat uns zum, Nachdenken gebracht. Uns ist klar geworden, dass wir die Dimensin  des einfach in die Landschaft geworfenen Mülls gar nicht mehr bewusst wahrnehmen. Deshalb möchten wir einen Tag ins Leben rufen, an dem die ganze Schule Müll sammelt. Denn eines ist sicher: wenn man selber Müll gesammelt hat, sieht  man  den eigenen  Verpackungsmüll kritisch und wirft nicht so leicht wieder einfach etwas in die Landschaft. Wir denken auch darüber nach, wie man die Stadt Offenburg dazu bewegen kann, ein Bußgeld für weggeworfene Zigarettenstummel zu verhängen.  Wie viele das sind, hat uns wirklich erschreckt.

Laetitia Traber