All You Need
In One Single
Theme.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat
Suche nach:

Inci Lülleci (links) aus der R6 bist die stolze Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb der Realschule. Im großen Finale trat sie gegen Sophie Kasper (rechts) aus der R 6a an. Dabei war das Endergebnis denkbar knapp. Nur 0,5 Punkte lagen die beiden Schülerinnen auseinander.

Die Mädchen wurden im Laufe der Grünen Wochen, in ihren Klassen von ihren Mitschülerinnen und ihren Deutschlehrerin Lucia Faller und Claudia Morning, zu den Klassensiegerinnen gekürt.

Am Freitag fand dann das große Finale um den Schulsieg statt.

In der ersten Runde lasen die beiden Mädchen ein ihnen bekannter Text vor, den sie sich selbst aussuchen und im Vorfeld üben durften. Inci entschied sich für einen Abschnitt aus dem Buch “Greg`s Tagebuch”, Sophie für einen aus der Lektüre “Conni und das Baumhaus”.

Danach bekamen sie einen Abschnitt aus dem Buch “Die weiße Insel” vorgelegt, den sie ebenfalls vortragen sollen. Die Mädchen kannten dieses Buch bisher noch nicht. Die Lesetechnik und die Interpretation spielte hier deshalb eine große Rolle und floßen in die Bewertung mit ein.

Die Jury, bestehend aus dem Deutschlehrerinnen Lucia Faller, Claudia Morning und Katrin Meier, kamen am Ende auf ein sehr knappes Endergebnis, bei dem Inci die Nase vorne hatte und verdient den Schulsieg für sich entschied. Sophie, die an diesem Tag ihren Geburtstag feierte, wurde von ihren Mitschülerinnen auch gebührend gefeiert. Erstens hatte sie heute Geburtstag, zweitens war sie die Klassensiegerin geworden.