Search here:

Der Tag war anstrengend und schön:

Um 8:30Uhr begann der Dreikampf auf dem ETSV-Platz. Dort wärmten wir uns zuerst auf, dann ging es auch schon los.

Die Disziplinen waren 75m-Sprint, Weitsprung, Schlagball und freiwillig Kugel stoßen.

Da es sehr warm war, mussten wir viel trinken und uns regelmäßig im Schatten ausruhen. Am Ende des Programms um 12:30Uhr hat jeder noch ein Eis bekommen. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Danach durften wir nach Hause gehen.

Am nächsten Tag hatten fast alle Muskelkater.