All You Need
In One Single
Theme.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat
Suche nach:

Ein gefasster,ruhiger Mann, der da sprach, immer zu kleinen Scherzen aufgelegt. Und doch: In seiner Heimat Peru ist Don Pedro Barreto, Erzbischof der Diözese Huancayo in  Peru, am Oberlauf des Amazonas, ständig mit Morddrohungen gegen ihn und seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen konfrontiert. Sein engagierter Einsatz für die indigene Bevölkerung, die Indios des Amazonasbeckens, hat ihm viele Feinde aus den mächtigen Kreisen beschert, die an einer störungsfreien Ausbeutung dieses für die ganze Welt klimatisch so wichtigen Ökosystems interessiert sind: Minengesellschaften, Plantagenbetreiber, Viehzüchter. Der derzeitige Präsident Brasiliens, Jaire Messias Bolsonaro ,der...

Nachdem wir vor den Sommerferien den ersten Honig unserer beiden Schulbienenvölker schleudern durften, folgen jetzt in der kühleren Jahreszeit die gemütlichen Arbeiten der Imker. Wir haben den Honig – wie Gold fließend – in kleine Gläschen abgefüllt. Danach ging es an die Arbeit, Etiketten zu entwerfen, die Herr Errerd dann drucken wird. Ein ganz besonderer Tag war in dieser Woche. Adventlich gestimmt konnten wir uns an die Arbeit machen , um aus dünnen Bienenwachsplatten Kerzen für die Weihnachtszeit zu drehen. Unter unseren Händen...

Das englische White Horse Theatre am Klostergymnasium Ein Außerirdischer ist am vergangenen Freitag in den Klosterschulen gelandet! Mit einem grasgrünen Anzug, einem fliegenden Auto und fragwürdigen Kochkünsten verzauberte er am 29.11.19 unter viel Gelächter und mit einigen interaktiven Angeboten die Fünft- und Sechstklässlerinnen des Klostergymnasiums – ein voller Erfolg, über den auch nach der Aufführung noch viel gesprochen wurde. ...

Nach einer 2-stündigen Fahrt durch die Nacht kamen wir morgens im nebligen, aber schon regen Prag an. Dank unseren Reisebegleitern Herr Wellmann und Herr Ritter durften wir während der 5-tägigen Studienfahrt große Teile des beeindruckenden, historischen Prags kennenlernen. Darunter besichtigten wir die Deutsche Botschaft, die Karlsbrücke mit seinen verschiedensten Straßenkünstlern, das Mucha Museum und die berühmte Prager Burg, welche uns einen Blick über die Hauptstadt Tschechiens erlaubte. Von hier aus konnte man vom Prager Rathaus mit seinen tausend Touristen, über das jüdische...

Am 20. Oktober sind wir, ein Teil der K2, mit unseren Lehrerinnen Frau Falk und Frau Hanke nach Amsterdam gereist. Nach einer lustigen Zugfahrt, durften wir zuerst mal unsere Zimmer in unserer Unterkunft beziehen. Später gingen wir gemeinsam in die wunderschöne Innenstadt Amsterdams. Am Montag stand dann eine Grachtenfahrt auf dem Programm. Viele verliebten sich in die schönen Häuser entlang der Grachten. Nachmittags besuchten wir das Rijksmuseum, was sich für unsere Kunstliebhaber auf jeden Fall gelohnt hat. Nachdem wir uns einigermaßen an die...

Zum Schuljahresbeginn bekam die AG des Schulsanitätsdienstes 9 neue Mitglieder, so dass wir jetzt eine Gruppe von 29 Schülerinnen bilden, die sich im alltäglichen Schulalltag aber auch auf schulischen Sonderveranstaltungen um das Wohl unserer Mitschülerinnen kümmern. Die „Neuzugänge“ absolvierten zunächst einen 9 Unterrichtseinheiten umfassenden, vom DRK anerkannten Erste-Hilfe-Kurs in der Schule und können dadurch jetzt schon in die Dienste integriert werden.  3 erfahrenere Schülerinnen waren sogar bereit an 4 Wochenenden eine Sanitätsdienstausbildung beim DRK zu besuchen, die mit einer anspruchsvollen Abschlussprüfung...

Die Klassen A10a und A10b verbrachten im Rahmen der grünen Woche einen Tag in Heidelberg. Die Schülerinnen sollten dort einen ersten Eindruck vom Leben an der Universität erhalten.  Sie hatten nicht nur die Möglichkeit die neue Uni zu besichtigen und einen Blick in die Hörsäle werfen, auch ein Rundgang durch den ehemaligen Studentenkarzer und eine Besichtigung der alten Aula standen auf dem Programm.  Hungrige Mädchen konnten in der Mittagspause zusammen mit Studentinnen und Studenten in der Zentralmensa speisen und bei einem Rundgang...

In der Grünen Woche haben alle neuen Fünftklässlerinnen einen UNESCO-Tag absolviert, bei dem sie die fünf Säulen der UNESCO kennenlernen konnten. Mit viel Einsatz und Freude erschlossen sich die Mädchen, wie Umweltschutz, Gleichberechtigung, Frieden und Vielfalt in der Klasse und darüber hinaus gelebt werden können. ...