Search here:

Mit einem hervorragenden dritten Platz beenden diese Mädchen ihren Volleyballwettkampf 2018 im Rahmen des Jugend trainiert für Olympia - Turniers. Danke für euren Einsatz, das habt ihr Klasse gemacht. Danke auch an die Betreuerinnen Linda Walter und Annika Dierolf; Frau Luchner....

Wie reagiert man, wenn man als Kind alleinerziehender Eltern plötzlich mit einem neuen Freund oder einer neuen Freundin konfrontiert wird? Ganz klar: Stinkbomben und Schneckenattrappen – wenn es nach Luke und Megan, den zwei Hauptdarstellern im Stück „The Slug in the Shoe“ geht. Unter viel Gelächter und mit einigen interaktiven Angeboten führte das „White Horse Theatre“ seine Komödie am 30.11.2018 am Klostergymnasium für die Fünft- und Sechstklässlerinnen auf – ein voller Erfolg, über den auch nach der Aufführung noch viel gesprochen wurde. ...

Die Mädchen ( Jahrgang 2004-2007) haben den Schritt in die nächste Runde geschafft. Mit 2 Teams sind wir gestartet und haben nach spannenden Spielen den Schritt in die nächste Runde geschafft. Gratulation - wir sind Stolz auf euch! Frau Luchner...

Am 9. November fand die „Stolpersteinputzaktion“ statt. An der Aktion nahmen die 9. Klassen verschiedener Offenburger Schulen teil. Insgesamt waren es an diesem Tag 500 Schüler und Schülerinnen, die auf dem Marktplatz standen und die Veranstaltung mit einer Rede von Frau Schreiner begannen. Anschließend wurden die Schüler in Gruppen aufgeteilt und zogen los, um die Steine zu putzen. Es folgte eine Veranstaltung im Salmen, zu der unter anderem eine Führung und der Besuch der Ausstellung über die verfolgten und ermordeten Juden...

Auch in diesem Schuljahr dürfen wir uns wieder über viele Nachwuchstalente freuen! So durchliefen 15 „Neuzugänge“ zunächst eine mehrwöchige Schnupperphase und absolvierten nach den Herbstferien einen ganztägigen Erste-Hilfe-Kurs. Unter der Anleitung von Herrn Dutschke vom DRK lernten sie wichtige lebensrettende Sofortmaßnahmen in Theorie & Praxis. Ab jetzt verstärken sie das eingespielte Team der Schulsanitäterinnen und helfen Mitschülerinnen im Falle von Unfällen und Unpässlichkeiten. Und damit nicht genug: 3 Sanis, die sich seit Jahren in unserer AG engagieren, begleiteten Frau...

„Am 13. Oktober startete die Eine-Welt-AG die Apfelaktion, die in diesem Herbst zum zweiten Mal stattfand. Dieses Jahr hatten wir dabei eine sehr erfolgreiche Ernte. Wir, die Schülerinnen der Eine-Welt-AG, sammelten über 2 Stunden lang mit Hilfe der Lehrer Herr Feißt, Frau Pichler und Frau Seigel unzählige Äpfel auf einer Streuobstwiese bei Renchen. Dazwischen gab es natürlich auch eine kurze Stärkung in Form eines Picknicks. Daraufhin sind wir mit ca. 1000 kg Äpfeln zur Apfelsaftpresse nach Nussbach bei Oberkirch gefahren....

Zur langen Tradition des Sozialpraktikums an den Klosterschulen gehört die jährlich wiederkehrende Infoveranstaltung Compassion nach den Herbstferien. Deshalb waren am 15.11.2018 von den 4. bis zur 6. Stunde auch die angehenden Compassion-Teilnehmerinnen aus den Klassen G10a und A11a ins Milchhäusle eingeladen. Ziel dieser Veranstaltung war es, den Schülerinnen erste Einblicke und Eindrücke über die unterschiedlichen Einsatzstellen und Aufgaben vor Ort zu ermöglichen. Zugleich diente diese Infoveranstaltung auch dazu, die Wahl der Praktikumsplätze für das Sozialpraktikum im Juli 2019 vorzubereiten. Hierbei...

Wir, zwei Schülerinnen der Unesco-AG, sind für drei Tage mit zwei Lehrern (Frau Pichler und Herrn Feißt) nach Wolfsburg im Rahmen des Climate Action Projects gefahren. Nach unserer fast fünfstündigen Zugfahrt gingen wir direkt in die Autostadt und der Workshop begann. In diesen drei Tagen beschäftigten wir uns mit den Folgen des Klimawandels und den Problemen der jeweiligen Schulen zum Thema Nachhaltigkeit. Es kamen sogar ein paar Mitglieder der Organisationen Greenpeace, die mit uns Aktionen (u.a. Flashmob …) planten, um...