Search here:

Dick – Bulimie - dünn – Heißhunger – Fasten – Verzicht – Anorexie - Schlemmen – Genuss – Idealgewicht – BMI – Idealfigur - Kontrollverlust – Adipositas – Waage - Wir alle kennen das Thema, fast jede(r) von uns beschäftigt sich mit der Frage, wie wir dünner, muskulöser und schöner als die anderen, mindestens aber „normal“ werden können. In einer Welt, in der Essen...

Am Freitag, den 26.10.2018 startete unsere Klasse am Silbertor der Schule in Richtung Stadtkirche. Als Überraschung erwartete uns Mias Papa kurz nach dem Kloster und gab jedem von uns einen in Stoff eingewickelten und an einem Stock gebundenen Reiseproviant als Wegzehrung mit. Wir setzten unseren Weg in Richtung Zell-Weierbach fort. Dort angekommen machten wir Rast bei Mias Großeltern. Bei einer kleinen Stärkung mussten wir noch ein Quiz beantworten. Danach wurde es richtig anstrengend, denn wir mussten vom Riedle aus durch...

Am Mittwoch, den 24.10.2018 war in der ersten Stunde zuerst Teamarbeit angesagt. Wir wurden in verschiedene Gruppen aufgeteilt. Die Gruppe eins gestaltete ein Plakat zu dem Thema Umweltverschmutzung und Erderwärmung. Die zweite Gruppe machte ein Pantomimenspiel mit dem Thema Menschenrechte. Die dritte Gruppe hatte das Thema Hungersnot und führte dazu noch ein kleines Theater auf. Die Gruppe 4 beschäftigte sich mit dem Thema Mobbing und Klassenchat und Gruppe 5 führte zu ihrem Thema Vielfalt einen Dialog auf. Die letzte Gruppe hatte das Thema Armut und las dazu...

Zünfte, Scheißhausfeger, Gerichtstag auf dem Marktplatz, Teufelslegenden, Statuen im Museum, Judenpogrom und die wundschöne Atmosphäre des Straßburger Münsters… Beim Ausflug nach Straßburg tauchte die Klasse G7a in der Grünen Woche tief in das Mittelalter ein und beschäftigte sich ganz intensiv mit dem Leben in einer mittelalterlichen Stadt. Auf dem Bild herrscht gute Stimmung vor dem Besuch des Münstermuseums....

„Während der Grünen Woche verbrachten die Klasse G7b einen spannenden Tag in Straßburg. Das Mittelalter wurde hier vor Ort viel lebendiger als im Geschichtsbuch erlebt. Neben dem Besuch des Münsters und des Münstermuseums stand auch noch das Gerberviertel „Petit France“ auf dem Programm. Man war sich einig: Ein wirklich gelungener Ausflug!“...

Der 11. Oktober wurde im Dezember 2011 von den Vereinten Nationen zum Internationalen Welt-Mädchentag erklärt und jedes Jahr ruft die Organisation „Plan International“ dazu auf, an diesem Tag Aktionen zu starten und Gebäude oder wichtige Wahrzeichen pink anstrahlen zu lassen. Dieses Jahr haben auch dazu beigetragen, die Welt zu „pinkifizieren“: Um ein Zeichen für die Rechte von Mädchen zu setzen, wurden Schülerinnen und Lehrer*innen dazu aufgefordert, etwas Pinkes zu tragen, und der Apfelsaft, der (in von den Schülerinnen und Lehrkräften...

Die drei Religionsgruppen der fünften Realschulklassen haben einen wunderbaren Gemeinschaftstag zum Thema "Vorbilder" erlebt. Wir haben den Tag mit einem stimmungsvollen Gottesdienst begonnen, dann ausführlich gemeinsam mit mitgebrachten Leckereien gefrühstückt und im Anschluss daran über unsere Vorbilder berichtet. Dabei kam heraus, dass alle Vorbilder eines verbindet: Es sind tolle Menschen, von denen wir uns einiges abschauen können. Dass es auch in der Bibel viele Personen gibt, die sich als Vorbild eignen, haben wir in einem weiteren Schritt herausgefunden. Neben und...

Zum dritten Mal finden in diesem Jahr Besinnungstage für Neuntklässlerinnen statt. Sie sind zu Gast im Franziskanerinnenkloster in Gengenbach und genießen dort die Gastfreundschaft und die schöne Umgebung. In der Klassengemeinschaft beschäftigen sie sich mit wichtigen Fragen: Wer bin ich und wie sehen mich die anderen? Was ist mir wichtig in meinem Leben? Habe ich Pläne? Wie haben andere (eine Ordensfrau, Ein Gefängnisseelsorger, ein Streetworker, der Heilige Franziskus) ihre Lebensentscheidungen getroffen? Welche Rolle spielt Gott in meinem Leben?...

Die evangelischen Reliklassen der Stufe 5 des Gymnasiums haben mit viel Spaß, Freude und Ernsthaftigkeit am Gemeinschaftstag die evangelische Stadtkirche erkundet. Neben lustigen Spielen und einem wunderbaren geteilten Mahl wurden auch fantasievolle, bunte und informative Seiten von jeder Schülerin über sich selbst gestaltet - passend zu dem Thema "Ich bin einzigartig". Organisiert wurde der, für die Schülerinnen, sehr eindrucksvolle Tag von den Lehrern Ellen Widmann und Michael Wurtz. ...

Mit wohlklingenden und schönen Melodien, fetzigen Tänzen und selbstverfassten Gedichten wurde beim Herbstfest der Realschule wieder ein kunterbuntes Unterhaltungsprogramm geboten, das die Gäste in der vollbesetzten Aula begeisterte. Unter dem Motto „Heimat“ hatten die beteiligten Schülerinnen gemeinsam mit ihren Lehrern und engagierten Eltern einen tollen Abend gestaltet. Überall in der Aula roch und duftete es nach Herbst - und auf den Tischen standen tolle selbstgemachte Herbstdekorationen, die auch zum Kauf angeboten wurden. Um das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher kümmerten sich...