Search here:

Der schokoladige Tag Am 17. Januar musste die R5a eine Tiergeschichte schreiben und Zuschauer gab es auch. Die Schulhündin Cleo und die Sozialpädagogin Frau Hummel haben uns besucht. Auf dem Boden lag eine flauschige Decke für den Hund. Jede Vorleserin durfte sich zu ihr auf die Decke gesellen. Als Belohnung für die schönen Geschichten gab es ein Glücksschwein aus Schokolade, das uns Cleo in einem Säckchen gebracht hat. Cleo hat auch eine Belohnung bekommen, da sie teilweise auf ihrer Decke liegen...

Das war eine gute Idee: Seit einigen Jahren geben die jeweiligen Neigungsfachkurse in Musik am Klostergymnasium durch Aufführen ihrer für die fachpraktische Abiturprüfung vorgesehenen Musikstücke einen Einblick in ihr Schaffen in der 11. und 12. Klasse. Und manche musikalische Kostbarkeit wurde so der Öffentlichkeit geboten, die sonst nur einer Prüfungskommission zu Ohren gekommen wäre. "Musik verbindet!" Diese Feststellung von Mutter Martina Merkle, die als Gastgeberin im prachtvollen Empfangszimmer des Klosters das zahlreiche Publikum begrüßte , hatte hier seine volle Richtigkeit: Dieser...

Im Rahmen der Misereorfastenaktion 2018 konnten wir am Montagmorgen, den 26.02.2018, einen ganz besonderen Gast in der Klosterschule willkommen heißen. Es war dies Chidi Kwubiri, der Maler des Hungertuches 2017/2018. Begleitet wurde er von der Dolmetscherin Frau Grabs und Herrn Barale, der alljährlich im Erzbistum Freiburg die Besuche der Misereorgäste plant und koordiniert. Nach einem kurzen Besuch in der Direktion, wo der Künstler sein Werk in der Aula der Klosterschule bewunderte, machten sich die Gäste auf den Weg ins...

Das Team der Kooperation Klosterschule Offenburg / FRO (Technic Vipers / FRO) hat bei der Süddeutschen Meisterschaft den 5. Platz erreicht und sich damit zur DM in Magdeburg vom 26. - 29.4. qualifiziert. Das Team hat die ersten beiden Spiele verloren, sich aber nie aufgegeben und sich gesteigert. So wurde das 3. und 4. Spiel knapp gewonnen. Das fünfte Spiel wieder verloren und dann aber das 6. Spiel gewonnen. Das 7. Spiel wurde dann souverän mit 8:2 gewonnen. Insgesammt waren bei...

Mit dem Beginn der Fastenzeit setzt auch der Religionsunterricht zweier fünfter Klassen an der Klosterschule mit einem ungewöhnlichen Projekt ein. Es heißt: "Kirche erleben, Glauben erfahren" und soll den Schülerinnen die Möglichkeit geben, wichtige Dinge über den christlichen Glauben zu erfahren und zu vertiefen. Dies geschieht zum einen durch Begegnungen mit Christen, die von ihrem eigenen Glauben Zeugnis geben, etwa mit dem Leiter unserer Seelsorgeeinheit, Dekan Bürkle, oder den Ordensschwestern unseres Klosters. Neben anderen Elementen gibt es aber auch das...

Italienischunterricht zum Anfassen: Passend zum Thema Einkaufen und Rezepte durften sich die Schülerinnen der Klasse G9a als Cantuccini-Bäckerinnen ausprobieren. Vor allem der Verzehr der selbstgemachten Kekse stieß auf große Begeisterung! ...

Die Schülerinnen der 10. Klassen des Gymnasiums befinden sich im dritten "Ausbildungsjahr" des Faches Naturwissenschaft und Technik (NwT). Sie haben deswegen schon mehrere Projekte mit wertvollen Erfahrungen hinter sich. Damit der Begriff Technik noch intensiver zur Geltung kommt ...

Am Mittwoch, den 7. Februar fand die diesjährige Unterstufenfastnacht statt. Alle 5. und 6. Klassen des Gymnasiums und der Realschule hatten viel Spaß. Die Aktion startete mit einer herzlichen Begrüßung durch das Team rund um die Unterstufensprecherinnen, die alles organisiert hatten. Dann begannen die Schülerinnen mit dem Tanzen. Es wurden einige Spiele, wie zum Beispiel „Zeitungsfalten“ und „Luftballontanz“ gespielt, eine Polonaise gab es natürlich auch. Bei jedem der Spiele gab es Gewinner, die dann mit tollen Preisen belohnt wurden. Um...

Am Freitag, den 02.02.18 wurde das Finale des Vorlesesewettbewerbs der 6. Klassen der Klosterrealschule ausgetragen. Die vier Schülerinnen, die sich klassenintern durchsetzen waren Vanessa Falk und Marlene Forschner (R6a) sowie Sophie Rottenecker und Mandy Hürster (R6b). Das Finale brachte zwei Siegerinnen hervor: Wir gratulieren Marlene Forschner und Mandy Hürster ganz herzlich zum Gewinn eines 15 Euro-Gutscheines, welchen sie in neuen Lesestoff investieren können....

Am Sonntagmittag, den 28.01.2018, trafen wir, die Jahrgangsstufe 1, uns am Bahnhof in Offenburg, um in Begleitung von Frau Hanke, Frau Luchner, Frau Brändl-Weitz und Frau Burkart gemeinsam nach Altglashütten zu fahren. Nachdem unsere Skier, Snowboards und die restliche Ausrüstung in unserem Klosterbus „ULF“ verstaut waren, machten wir uns auf den Weg zum Zug. Auf der Hinfahrt wurde schon viel darüber spekuliert, wie die Unterkunft in Altglashütten aussehen wird und auch der kommende Tag, für den Ski- und Snowboardfahren bzw. Schneeschuhwandern...