Search here:

...aber ein kurzer Flug mit unserem Schulschwimmbad in die Südsee   Der "Tag der Führungen" wird noch länger in Erinnerung bleiben: Da unsere Mädels coronabedingt nicht schwimmen durften, haben wir kurzerhand einfach eine Strandparty gefeiert. Das ist im Kloster auch schon im Februar möglich... ...

Ein Workshop zum Thema Umwelt und Klima Wir - die Klasse R7a -  nehmen mit unserem Projekt „Wie schützen wir unseren Planeten“ am Wettbewerb „MOST“ teil. In diesem Rahmen konnten wir am 17.02. Frau Gilly, die freiberuflich für den BUND arbeitet, zu einem Workshop über Fragen zum Umweltschutz und den Klimawandel gewinnen. Zuerst erklärte Sie uns anhand eines Schaubildes, wie die Erderwärmung überhaupt funktioniert. Dann wurden verschiedene Fragen aufgeworfen und beantwortet wie z.B.: Was passiert, wenn sich die Erde weiter erwärmt? Wer...

Die SMV macht zum Valentinstag eine kleine Aktion „Valentinstagspost“ und überbringt Briefe an Schülerinnen unserer Schule und Schülerinnen und Schüler anderer Offenburger Schulen. Die Briefe können in der Aula bis zum 9.2. abgegeben werden....

Ziel der Bildungspartnerschaft ist es, Schülerinnen die MINT-Themen, hochschulaffine Berufsfelder, die Hochschule als Institution sowie die Chancen und Möglichkeiten eines Studiums an der Hochschule näher zu bringen. Dabei sollen die Schülerinnen einerseits einen Einblick bekommen und andererseits im Rahmen von Projekten gezielt eigene Talente erkennen und erproben. Darüber hinaus wird der Austausch zwischen Lehrerinnen und Lehrern und den Fachkollegen an der Hochschule gestärkt und ein Rahmen für die Kommunikation der Institutionen auf Leitungsebene geschaffen. Den vollständigen Artikel findet ihr über folgenden...

Um die Umwelt zu schonen und Rohstoffe zu sparen ist es sinnvoll und trendy, aus alten Stoffen und ausrangierten Kleidungsstücken neue Textilien herzustellen. Aus diesem Grund hat die R8a im Rahmen ihres Textilunterrichts aus alten Kleidungsstücken und ausrangierten Stoffen mit viel Spaß und Kreativität tolle Einkaufstaschen genäht. Außerdem hat die R7a, ebenfalls aus alten Textilien, Kirschkernsäckchen genäht....

Wir, die Klasse R7a der Klosterrealschule Offenburg, nehmen am Wettbewerb „Most“ teil. Im Rahmen dieses Wettbewerbs erforschen wir im Projektunterricht, wie wir dazu beitragen können, unsere Erde ein Stück lebenswerter zu machen. Wie wir inzwischen schon durch unsere Recherchen festgestellt haben, nimmt unsere Erde durch unsere Lebensweise in vielerlei Hinsicht großen Schaden, das wollen wir ändern! Wir haben uns verschiedene  interessante Unterthemen ausgesucht, wie z.B. 1. Müll im Meer (Auswirkungen des Plastiks auf die Meerestiere; Fischernetze, Angeln; wie kommt das Plastik der Fische...

Großer Andrang herrschte am letzten Donnerstag, als die SMV alle Schülerinnen des Klosters zu selbstgemachtem Punsch einlud, der die kalten Wintertemperaturen für einen kurzen Moment vergessen ließ. Gekrönt wurde die Aktion dadurch, dass das Heißgetränk in selbstdesignten Klosterbechern ausgeschenkt wurde, die einige Schülerinnen aus der A11a mit Unterstützung von Herrn Spitz auf den Markt gebracht haben. Von den 300 bestellten Thermobechern wurden bereits 250 verkauft, sodass bald neue Becher bestellt werden sollen. Die SMV hat gezeigt, dass sie nicht nur...

Heute hat unser Nikolaus die Klassen 5 und R10 und die K2 besucht. In einigen Klassen wurden Gedichte eingeübt und diese dem besonderen Gast vorgetragen. Weiterhin haben die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer dem Nikolaus im Vorhinein Besonderheiten über die Schülerinnen zukommen lassen, sodass dieser während seines Besuchs jeweils ganz individuell aus seinem goldenen Buch vorlesen konnte.   Über einen Nikolaus, dieses Mal in Schokoladenform, konnten sich auch die Testbeauftragten jeder Klasse freuen, welche schon seit Schuljahresbeginn die Testabläufe koordinieren. Frau Falk würdigte deren Aufgabe...

Am Mittwoch, den 1. Dezember gestaltete die A8b Weihnachtskarten mit Frau Neumaier und Frau Stanoschefsky, die auch das Material zur Verfügung gestellt haben. Ursprünglich waren die Karten für die Schülerhütte auf dem Weihnachtsmarkt gedacht, welcher aber leider abgesagt wurde. Dafür haben wir jetzt einfach schon die Weihnachtsgeschenke für die Familien. Die ganze Klasse hatte viel Freude bei der Gestaltung der Karten und es sind viele tolle Exemplare entstanden....