All You Need
In One Single
Theme.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat
Suche nach:

Unzählige Flugkilometer legten die Klosterbienen im letzten Jahr zurück, um die Blütenpracht des Klosters und der Stadt Offenburg anzusteuern und ihren köstlichen Honig einzusammeln. Doch nicht nur die Klosterbienen, sondern auch die Bienen-AG unter der Leitung von Frau Hummel und Herrn Errerd haben sich fleißig ans Werk gemacht, damit viele Menschen in den Genuss des köstlichen Klosterhonigs kommen konnten. Der Verkauf dieses Schulhonigs hatte nun noch einen „süßen Nachgeschmack“, denn Frau Hummel spendete aus dem Klosterhonigverkauf 79 Euro für das...

Endlich! Sie ist da! Die Sonderbeilage der Badischen Zeitung mit vielen Artikeln der Klasse R8a und R8b, auf die die Schülerinnen sehnsüchtig gewartet haben.   Mit ganz viel Engagement widmeten sich die Klasse R8a und R8b in diesem Frühjahr dem Zischup-Projekt der Badischen Zeitung. Sie untersuchten die Zeitung, setzten sich mit unterschiedlichsten Themen auseinander und lernten unterschiedliche Textsorten kennen. Ein weiterer Baustein war das Schreiben eines eigenen Artikels. Trotz der wirklich schwierigen Umstände haben sich die Mädchen enorm angestrengt, haben recherchiert, telefoniert, Onlineinterviews...

Treten Sie näher und staunen Sie! Trotz der derzeitig widrigen Umstände im Homeschooling, gerade für Unterrichtsfächer wie Sport, Musik und Kunst, die einen hohen Anteil an praktischer Arbeit erfordern, können wir hier geradezu Unglaubliches präsentieren. Sie werden Ihren Augen kaum trauen können….. die Schülerinnen der G10A haben überwältigende Ergebnisse auf dem Fachgebiet der Transformation erzielt. In Anlehnung an das schier unerschöpfliche Werk von Alex Gross sind ganz wunderbare Bilder verschiedenster Techniken entstanden. Der Urbanart-Künstler beschäftigte sich 2012 - 2019 mit alten Portraitfotografien vergangener Jahrhunderte,...

Am Freitag (11.12.2020) kam Weihnachtsstimmung in der A7b bei Frau Neumaier auf. Unter der Leitung von Frau Stanoschefsky entstanden zahlreiche Kartenkunstwerke, die sich allesamt sehen lassen können. Dank der technischen, inspirativen und emotionalen Unterstützung der Grafik-Designerin gab es für jede Schülerin die Möglichkeit eine Karte zu fertigen. In höchster Konzentration arbeiteten die Mädchen an verschiedenen Schrifttypen, dekorativen Elementen, verschiedenen Hintergrundtechniken, Falttechniken usw. und konnten dann stolz (mindestens) eine Karte mit nach Hause nehmen, die nur noch auf das Versenden wartet. Frohe Weihnachten....

Am gestrigen Freitag  fand unsere jährliche „Geschenk von Herzen“ Aktion bei der Tafel in Offenburg  statt. In den letzten Wochen gaben Schülerinnen an den Klosterschulen mehr als 150 Geschenke für bedürftige Mädchen und Jungs verschiedenen Alters ab.   Diese wurden dann von fleißigen Schülerinnen der A11b und des Sportkurses von Frau Luchner (K2) verpackt, zur Tafel transportiert und an einem sehr kalten Freitag Vormittag von Helferinnen der A9b und R9a an die Mütter, Väter oder Großeltern verschenkt.   Von Seiten des Edeka Centers in Offenburg...

In AES haben wir den Auftrag bekommen 54 iPad-Taschen zu nähen. Wir haben uns in Steck- und Nähgruppen aufgeteilt, damit wir schneller nähen können. Nur so haben wir es geschafft in nur einer Doppelstunde 54 Taschen zu nähen. Am Ende waren wir richtig stolz auf uns und unsere Arbeit.   (Evelyn Schmidt, R9a) ...

Es war wieder so schön! Der Nikolaus war heute bei unseren Kleinsten und bei den Größten. Es gab Schokolade und viele unglaublich schöne, lustige aber auch mahnende Gedichte. Wie schön, dass er jedes Jahr den Weg zu uns findet....

Wie kann denn aus einem Salzstein Speisesalz entstehen? Dieser spannenden Frage widmete sich die R8b während ihrer Chemiestunde bei Frau Schmidt am 19.11.2020. Die Aufgabe der Schülerinnen lautete, aus dem Salzstein Speisesalz herzustellen. Allerdings lag keine Anleitung vor, so dass die Schülerinnen zunächst selbst das Experiment planen und anschließend eigenständig durchführen mussten. Bekannt waren bereits verschiedene Trennverfahren wie Sedimentieren und Dekantieren, Extrahieren, Filtrieren, Eindampfen und Verdunsten, nun sollte es an die praktische Erprobung gehen. Die Schülerinnen bekamen den Salzstein und die verschiedensten Geräte zur...