Search here:

Elternengagement

Elternvertreter

Die Elternbeiräte der Klosterschulen Offenburg engagieren sich an den Klosterschulen, weil sie der Überzeugung sind, dass Eltern das Recht und die Pflicht haben, ihre Töchter im Entwicklungsprozess zu begleiten und zu unterstützen, wo immer sie das können. Im Elternbeirat sitzen die gewählten Vertreterinnen und Vertreter der Klassenpflegschaft. Die Vorsitzenden der Elternbeiräte sind automatisch Mitglieder der Schulkonferenz. Weitere Mitglieder werden gewählt.

Die Elternbeiräte tagen zwei- bis dreimal jedes Schuljahr.
Jede Sitzung besteht aus zwei bzw. drei Teilen:
1

Im ersten Teil informiert die Schulleitung die Vertreterinnen und Vertreter des Elternbeirats beider Schularten über wichtige Ereignisse und Vorhaben. Hier werden auch Themen diskutiert, die beide Schularten betreffen.

2

In einem zweiten Teil tagen die Eltern nach Schularten getrennt unter sich, so dass eine ganz offene und ungezwungene Atmosphäre herrscht.

3

In einem dritten Teil stoßen die Schulleitungen der jeweiligen Schulart wieder hinzu und greifen Anliegen, die im zweiten Teil von Eltern geäußert wurde, auf. Hier werden schulartspezifische Themen behandelt.

Die Vorsitzenden der Elternbeiräte sind jederzeit ansprechbar.

Elternbeirat Gymnasium

1. Beirat: Martin Jaeckel

2. Beirat: Christof Wettach

Elternbeirat Realschule

1. Beirat: Simone Geppert

2. Beirat: Nathalie Fernandez

Lebendige Schulgemeinschaft

Über die Gremienarbeit hinaus engagieren sich die Eltern in vielfältiger Weise. Elternengagement ist an den Klosterschulen willkommen, gewünscht und wird positiv aufgenommen. Eltern helfen, die Schulgemeinschaft lebendig werden zu lassen, indem Sie aktiv sind.

Im Klassenverband

Im Schulgeschehen

In Gremien

Im Klassenverband

Der regelmäßige Besuch der Klassenpflegschaftsabende stärkt die Erziehungsgemeinschaft und kommt Ihren Töchtern zugute. Hier erhalten Sie auch wichtige Informationen.

Hier stellt Ihnen der Gesamtelternbeirat verschiedene Unterlagen und Links zur Vorbereitung von Klassenpflegschaftsabenden allen Elternvertretern zur Verfügung.

Sie sollen Ihnen die Arbeit erleichtern, und gerade neu gewählten Elternvertretern die Angst nehmen etwas zu vergessen oder falsch zu machen.

  1. Checkliste: Download
  2. Vorlage Einladung Elternabend 1. HJ: Download
  3. Vorlage Einladung Elternabend 2. HJ: Download
  4. Adressen und Telefonliste: Download
  5. Datenschutzerklärung für die Eltern zur Verwendung Ihrer Daten auf der Adressliste: Download
  6. Elterninfo des Kultusministeriums für Elternvertreter: Download
  7. Elternstiftung Baden-Württemberg: https://www.elternstiftung.de/
  8. Landeselternbeirat: https://www.leb-bw.de/

Im Schulgeschehen

Mit der Teilnahme an pädagogischen Elternabenden, Theater- und Musikveranstaltungen etc. bringen Sie Ihre Wertschätzung gegenüber den Schülerinnen und Kollegen zum Ausdruck.

Auf dieser Seite stellen wir die Termine der Elternabende, Schulkonferenzen und weitere Termine für Eltern und Elternvertreter zur Verfügung. So können alle wichtigen Termine bereits zu Beginn des Schuljahres in den persönlichen Terminkalender eingetragen werden.

  • Übersicht über die Termine der Elternabende für Elternbeiratsvorsitzende 2021/22: Download

In Gremien

Ihre Mitwirkung in der Gremienarbeit und die Teilnahme an Arbeitsgruppen ist wichtig, damit eine lebendige Schulgemeinschaft entsteht. Wir freuen uns daher auf Ihr Engagement innerhalb und außerhalb der Gremien!

Wir Elternbeiräte möchten die Schule nicht in Schularten unterteilen, sondern sehen sie als Gemeinschaft an. Daher haben sich die Elternvertreter der Realschule sowie das Gymnasiums als äußeres Zeichen eine gemeinsame Geschäftsordnung gegeben. Wir stellen die Geschäftsordnung auf dieser Seite allen interessierten Eltern zur Verfügung.

  1. Geschäftsordnung der Klosterschulen: Download
  2. Datenschutzvereinbarung für Elternvertreter: Download

Unsere Geschäftsordnung verweist auf das Schulgesetz und die Elternbeiratsverordnung. Im Folgenden möchten wir Ihnen den direkten Link auf die jeweilige Seite zur Verfügung stellen. Nur so kann die Geschäftsordnung vollständig gelesen werden.

  1. Link auf das Schulgesetz Baden-Württemberg
  2. Link auf die Elternbeiratsverordnung