Search here:

Ziel der Bildungspartnerschaft ist es, Schülerinnen die MINT-Themen, hochschulaffine Berufsfelder, die Hochschule als Institution sowie die Chancen und Möglichkeiten eines Studiums an der Hochschule näher zu bringen. Dabei sollen die Schülerinnen einerseits einen Einblick bekommen und andererseits im Rahmen von Projekten gezielt eigene Talente erkennen und erproben. Darüber hinaus wird der Austausch zwischen Lehrerinnen und Lehrern und den Fachkollegen an der Hochschule gestärkt und ein Rahmen für die Kommunikation der Institutionen auf Leitungsebene geschaffen. Den vollständigen Artikel findet ihr über folgenden...

Um die Umwelt zu schonen und Rohstoffe zu sparen ist es sinnvoll und trendy, aus alten Stoffen und ausrangierten Kleidungsstücken neue Textilien herzustellen. Aus diesem Grund hat die R8a im Rahmen ihres Textilunterrichts aus alten Kleidungsstücken und ausrangierten Stoffen mit viel Spaß und Kreativität tolle Einkaufstaschen genäht. Außerdem hat die R7a, ebenfalls aus alten Textilien, Kirschkernsäckchen genäht....

Wir, die Klasse R7a der Klosterrealschule Offenburg, nehmen am Wettbewerb „Most“ teil. Im Rahmen dieses Wettbewerbs erforschen wir im Projektunterricht, wie wir dazu beitragen können, unsere Erde ein Stück lebenswerter zu machen. Wie wir inzwischen schon durch unsere Recherchen festgestellt haben, nimmt unsere Erde durch unsere Lebensweise in vielerlei Hinsicht großen Schaden, das wollen wir ändern! Wir haben uns verschiedene  interessante Unterthemen ausgesucht, wie z.B. 1. Müll im Meer (Auswirkungen des Plastiks auf die Meerestiere; Fischernetze, Angeln; wie kommt das Plastik der Fische...

Großer Andrang herrschte am letzten Donnerstag, als die SMV alle Schülerinnen des Klosters zu selbstgemachtem Punsch einlud, der die kalten Wintertemperaturen für einen kurzen Moment vergessen ließ. Gekrönt wurde die Aktion dadurch, dass das Heißgetränk in selbstdesignten Klosterbechern ausgeschenkt wurde, die einige Schülerinnen aus der A11a mit Unterstützung von Herrn Spitz auf den Markt gebracht haben. Von den 300 bestellten Thermobechern wurden bereits 250 verkauft, sodass bald neue Becher bestellt werden sollen. Die SMV hat gezeigt, dass sie nicht nur...

Am Mittwoch, den 1. Dezember gestaltete die A8b Weihnachtskarten mit Frau Neumaier und Frau Stanoschefsky, die auch das Material zur Verfügung gestellt haben. Ursprünglich waren die Karten für die Schülerhütte auf dem Weihnachtsmarkt gedacht, welcher aber leider abgesagt wurde. Dafür haben wir jetzt einfach schon die Weihnachtsgeschenke für die Familien. Die ganze Klasse hatte viel Freude bei der Gestaltung der Karten und es sind viele tolle Exemplare entstanden....

Lara Spinner aus der G6b gewinnt den Vorlesewettbewerb 2021 am Gymnasium   Der Vorlesewettbewerb 2021 der 6. Klassen an den Klosterschulen fand in diesem Jahr in zwar kleinerem Rahmen statt als gewohnt, doch das tat der Spannung sowohl für die Kandidatinnen als auch für das Publikum – bestehend aus einem Teil der Jahrgangsstufe 6 – keinen Abbruch! Nachdem die Leserinnen Leni Peters (G6a), Lara Spinner (G6b) und Lara Schlenz (A6a) einen Auszug aus einem selbst gewählten Buch vortragen durften, mussten sie sich...

Vom 22.-26.November 2021 fand das erste Treffen des Erasmus Plus Programms in Varese, Italien statt. Daran nahmen auch unsere Lehrerinnen Angela Pace und Anika Roth teil. Das von der europäischen Union geförderte Austausch- und Fortbildungsprogramm ist auf zwei Jahre angelegt und zielt darauf interkulturellen Austausch in Kombination mit dem Erwerb praktischer Kompetenzen zu ermöglichen. Dabei geht es in unserem Schulprojekt konkret um das Thema „Digital Storyteaching“ – also das Erzählen von Geschichten mithilfe kurzer, kreativ gestalteter Videoclips. Jeweils eine Schule aus Italien,...

Fleißige Klosterschülerinnen sammeln Müll statt Sportunterricht Wir waren am Dienstag, den 23.11.2021 im Sportunterricht mit Frau Wagenhäuser Müll sammeln, um unserer Welt eine Freude zu bereiten. Wir sind mit Müllsäcken und in Richtung Leichtathletik Platz in Offenburg gelaufen. Wir haben sehr viel Müll gefunden (Plastik, Tüten, Papier, Kartons und noch vieles mehr). Wir haben in nur einer Doppelstunde so viel Müll gefunden. Da ist uns klar geworden, dass es so nicht weiter gehen kann und dass wir vieles falsch machen, was für...

Wie sah die Welt im Zeitalter des Imperialismus aus? Welche afrikanischen Kolonien gehörten zum damaligen Deutschen Kaiserreich und welche Folgen hatte dies für Europa und die Welt? Mit diesen und weitere Fragen beschäftigen sich die Schülerinnen der R9. Sie besuchten die Ausstellung: "Fenster zur Welt. Die kolonialzeitliche Sammlung" im Ritterhaus Offenburg. Das Museum zeigt die Geschichte der deutschen Kolonien in Afrika, China und der Südsee und beleuchtet sie kritisch. Auch die Schülerinnen setzten sich mit dem Erbe der "Deutschen Schutzherrschaft" auseinander...

„Was mache ich eigentlich nach der Schule?“ Mit dieser Frage beschäftigen sich auch unsere Realschülerinnen in Klassenstufe 9. Aber dieses Thema wird am Kloster nicht nur theoretisch im Fach WBS thematisiert. Vergangene Woche besuchten die Mädchen auch das Berufsinformationszentrum, kurz BIZ, bei der Agentur für Arbeit in Offenburg. Dort informierte sie eine Berufsberaterin über unterschiedliche Berufe und Berufsfelder und deren Ausbildung, bzw. Studium. Er zeigte ihnen detailliert, welche beruflichen Möglichkeiten es nach dem Schulabschluss gibt. Danach ging es für die Schülerinnen...