Liebe Eltern und Schülerinnen

nach wie vor wählen junge Menschen Berufe aus einem sehr engen Spektrum aus. Deshalb verfolgt der Girls’ Day das Ziel: Junge Mädchen sollen sich über die ganze Bandbreite ihrer Berufsmöglichkeiten informieren und jenseits traditioneller Rollenbilder ihre Berufsentscheidung treffen können.

 

Der Girls‘ Day findet dieses Jahr am Donnerstag, 28.April statt und bietet den Mädchen an unserer Schule ab Klasse 7 die Chance, in Berufsfelder zu schnuppern, die sie wenig im Blick haben. Dies sind Berufe aus den Bereichen Handwerk, Industrie, Technik, Informatik, Wissenschaft und Forschung. Auch kann dieser Tag die Möglichkeit eröffnen, potenzielle Ausbildungs- oder Praktika-Betriebe kennen zu lernen.

 

Mädchen, die am Girls‘ Day teilnehmen wollen, können sich auf der Homepagewww.girls-day.de informieren, nach freien Plätzen erkundigen und gleich anmelden. Der Girls‘ Day Radar hilft Ihnen dabei, in der näheren Umgebung einen Betrieb zu finden.

 

Auch den Antrag auf Freistellung vom Unterricht (www.girls-day.de/Schule-Eltern/Eltern/Gut-zu-wissen/Rechtliches-Organisatorisches), der von Ihnen ausgefüllt und von Ihrer Tochter bis zum Dienstag 26. April in unsere Fächer gelegt werden sollte, finden sie dort.

Falls Sie noch Fragen haben sollten, können Sie uns gerne eine Mail schreiben:

A.Baur@klosterog.de                                                      C.Luchner@klosterog.de

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Anita Baur                                          Christine Luchner

Comments are closed.